Bitcoin (BTC) Preisvorhersage: Wichtige Bitcoin Revival Ebenen, die BTC überwinden muss, um das Wachstum zu bestätigen

Disclaimer: Die hier geäußerte Meinung ist keine Anlageberatung – sie dient nur zu Informationszwecken. Sie gibt nicht notwendigerweise die Meinung von U.Today wieder. Jede Investition und jeder Handel ist mit Risiken verbunden, daher sollten Sie immer eigene Recherchen durchführen, bevor Sie Entscheidungen treffen. Wir empfehlen Ihnen nicht, Geld zu investieren, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren.

 

Gesamtes Bild Bitcoin Revival

 

Beginnen wir wie immer mit Bitcoin Revival der Tages-Chart, um zu sehen, wie die allgemeine Situation für Bitcoin (BTC) ist.

Aus einer einfachen Perspektive können wir die Tatsache erkennen, dass sich der Preis von BTC unter dem gleitenden 30-Tage-Durchschnitt oder, für den Laien, dem durchschnittlichen Monatspreis gehalten hat. Das bedeutet, dass die Bären die Kontrolle behalten, vorerst.

 

Natürlich hatte der 21. Dezember ein zinsbullisches Verschlingungsmuster. Einige könnten sogar sagen, dass es sich um den doppelten Boden handelt, aber wir möchten es einfach halten, wie wir es zuvor gesagt haben.

Jeder weiß, dass das Geld hauptsächlich aus Trends gemacht wird. Versuchen wir also, einen Trend zu finden.

 

Einen Trend formen

 

In der untenstehenden Grafik sehen Sie, wie der aktuelle Markt versucht, eine zinsbullische Struktur zu bilden. Wie finden wir die Bildung eines solchen Trends heraus? Ein Trend wird bestätigt, wenn Tiefst- und Höchststände aufsteigen, mindestens zweimal von beiden Seiten.

 

Wie Sie auf dem Bild sehen können, haben wir bereits ein lokales Tief und ein lokales Hoch.

Wenn der Preis über das lokale Hoch getrieben wird, ohne das vorherige Tief zu durchbrechen, dann sind Glückwünsche angebracht – wir befinden uns in einem lokalen Aufschwung.

 

Bitcoin Revival Gruppen

 

Andere Bestätigungszeichen:Um die Preisprognose von BTC in einem langfristigen Szenario zu verstehen, lesen Sie den Artikel hier. Schauen wir uns nun an, wie Bitcoin seine Position gegenüber anderen Altcoins stärkt. Übrigens, Sie können die gleiche Trendbestimmungsmethode verwenden.

 

Wann glauben Sie, dass der 68%-Level durchbrochen wird?

Der schnellste Weg, um Krypto-News zu erhalten, ist, unserem Twitter zu folgen. Sie werden nichts verpassen! Melden Sie sich an.