Das Problem von Betrügern und schlechten Schauspielern im Krypto-Raum

Hat Bitcoin seinen brutalen Abwärtstrend begonnen?

  • Wenn Sie Bitcoin nicht verwenden, glauben viele Leute, dass digitale Vermögenswerte wie Bitcoin mit kriminellen Aktivitäten in Verbindung gebracht werden.
  • Viele der Schlagzeilen, wenn es um Bitcoin geht, stehen im Zusammenhang mit Betrug, so dass es nicht überrascht, dass viele Leute glauben, Krypto sei der Traum eines schlechten Schauspielers.

Wenn man keine Bitcoin und andere Krypto-Währungen laut Immediate Edge verwendet, kann man mit Sicherheit sagen, dass außerhalb der Branche viele Leute glauben, dass digitale Vermögenswerte wie Bitcoin mit kriminellen Aktivitäten in Verbindung gebracht werden. Viele der Schlagzeilen, wenn es um Bitcoin und Krypto geht, stehen im Zusammenhang mit Geldwäsche, Betrug und Hackern. Daher überrascht es nicht, dass viele Menschen glauben, dass eine dezentrale Währung wie Krypto der Traum eines schlechten Schauspielers ist.

Das war passiert

Vor einigen Wochen übernahmen Hacker die Konten vieler prominenter Persönlichkeiten, um einen gefälschten Bitcoin-Gewinnspiel-Betrug vorzutäuschen. Das kam in den Nachrichten und auf der Plattform gut an, und viele Menschen fielen auf den Betrug herein.

Viele Leute wurden um ihr Geld laut Immediate Edge betrogen und schickten ihnen Bitcoins in dem Glauben, dass es die Leute waren, für die sie sich ausgaben, und dies verstärkte die Idee, dass Bitcoin in erster Linie für Verbrechen verwendet wird. Sogar nachdem dies zur allgemeinen Nachricht wurde, fielen die Leute immer noch auf diese Tricks herein.

Zu diesem Zweck hat Chainalysis geschätzt, dass fast 900.000 Bitcoins durch